Zeichenwettbewerb Volksbank
Oberschule KötitzWettbewerbeZeichenwettbewerb Volksbank 
Erfolgreiche Maler

Die Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain eG schreibt jährlich einen internationalen Jugend-Malwettbewerb aus, an dem sich Schulen mit allen Klassenstufen beteiligen können. Die Oberschule Kötitz beteiligt sich dank des Engagement der Kunst-Lehrerin Renate Bothe seit Jahren daran. Sämtliche Prämierungen für Schüler ab der 5. Klasse gingen an unsere Schule – in den Klassenstufen 5 - 13 hat keine andere Schule teilgenommen, weil das wohl vielen Lehrern zu viel zusätzliche Arbeit ist.
Die Bilder nehmen nun an weiteren überregionalen Auswahlrunden teil. Alle Gewinner bekamen von der Fachjury der Bank jeweils neben ihrer Urkunde und einem Geschenk noch eine von Jurymitglied Kay Leonhardt angefertigte persönliche Zeichnung mit einem eigenen „schrägen Vogel“ mit nach Hause.

graphic   graphic  graphic

Die prämierten Schüler und ihre Bilder

Valentin Schröder, Agata Mruk, Jonas Wolst,

graphic     graphic graphic

Angelika Weber, Mara Vogler, Kieran Helmert,

graphic     graphic graphic


  Vanessa Nagel, Vincent Haufe, Larissa Teubert und Luise Nitzschke

graphic     graphic graphic