Neuigkeiten und Termine

 

 

Hinweise für die Schüler der Abgangsklassen:

 

Die IHK Dresden hat eine Lehrstellen-Hotline eingerichtet, um euch bei Fragen zur beruflichen Orientierung bis hin zu aktuellen Ausbildungsplätzen zu unterstützen. Hinweise dazu findet ihr auf der Seite Berufsorientierung.

 

Nicht nur für Abschlussklassen: Weitere Angebote zur Berufsorientierung

 

 

Neuigkeiten von unserem Schulsozialarbeiter

 

Informationen zum Blockunterricht: http://os-koetitz.lernsax.de/paewerk/Blockunterricht.pdf

 

 

Eltern- und Schülerinformation vom 12.05. mit Ergänzungen vom 23.5.2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ab 18.05.2020 dürfen alle weiteren Klassen wieder die Schule besuchen. Dabei sollen die bisher geltenden Regeln zur Hygiene und Abstandswahrung eingehalten werden. Außerdem sind die Vorgaben, Festlegungen und der Erlass des SMK zur Prüfungsdurchführung zu beachten.

 

Da der Unterricht weiterhin in möglichst stabilen Gruppen erfolgen muss, können nicht alle Klassen in vollem Umfang Unterricht erhalten. Es wird Fächer geben, die nicht oder fast ausschließlich von zu Hause aus unterrichtet werden. Alle Klassen/Gruppen werden in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet. Damit tragen diese Lehrer den Hauptteil der Unterrichtstätigkeit bis zum Schuljahresende. Deshalb hat die Schulleitung Änderungen im Unterrichtseinsatz, in der Zuordnung Fachlehrer-Klasse vorgenommen.

 

Zurzeit hat die Vorbereitung auf die Durchführung der Real- und Hauptschulabschlussprüfungen und damit die Gewährleistung der Abschlüsse für uns oberste Priorität. Folgend erhalten Sie und ihr einen Überblick über unsere Grobplanung der nächsten Wochen:

 

Woche vom 02. - 05.06.2020

 

- 10a, 10b                              schriftliche Prüfungen in Bio (Mi), Phy (Do), Ch (Fr)

- 9H                                        individuelle Vorbereitung auf die mündlichen Prüfungen

 

- 5a, 5b, 6a, 6b,                    Unterricht laut Plan in der Schule + ergänzend Lernaufgaben

  8H, 9a, 9b                           (im Rathaus bzw. nach den Prüfungen)

 

- 7a, 7b, 8a, 8b                     Lernaufgaben für zu Hause

 

Wochen ab 08.06.2020

 

- 9H, 10a, 10b                      Konsultationen, praktische En-Prüfung / mündliche Prüfungen laut Plan

 

- Klassen 5 – 9                    Unterricht laut Plan + ergänzend Lernaufgaben

 

Die eingeschränkten Präsenzzeiten werden also durch Lernaufgaben ergänzt, die dann jedoch auch während des Unterrichts ausgegeben werden können und nicht mehr ausschließlich auf elektronischem Wege verfügbar sein müssen. Eine Benotung der Lernaufgaben ist dann unter gewissen Umständen möglich.

 

Wenn die sehr zeitraubende Feinplanung (Unterrichtseinsatz, Klassenteilung, Zimmerzuordnung, Stundenplan) abgeschlossen ist, werden wir an Sie und euch weitere Informationen zum Unterricht in der Schule herausgeben.

 

Verhaltensweisen und Hygieneregeln

 

Am Di, 26.05.2020 werden alle Schüler der Klassen 6 und am Do, 28.05.2020 alle Schüler der Klassen 5 auf die Verhaltensweisen und Hygieneregeln hingewiesen und vom Lehrer zu Beginn des Unterrichtes aktenkundig belehrt.

 

Die vorgenommene Gruppeneinteilung in beiden Klassenstufen ist nicht veränderbar und strikt einzuhalten. Das gilt auch für die Sitzordnung. Das Aufsuchen der Räume anderer Gruppen ist untersagt!

 

Da eine Erstversorgung der Schulen mit Mund-Nasen-Masken im Weiteren leider nicht mehr vorgesehen ist, bitten wir Sie, dass Ihre Kinder die ohnehin im ÖPNV und in Geschäften zu nutzenden Masken mit in die Schule bringen. Die Masken sind immer dann zu tragen, wenn es das Abstandsgebot oder der Lehrer verlangt.

 

Weitere wichtige Informationen an euch Schülerinnen und Schüler:

 

·         Schulbesuch nur ohne Atemwegserkrankungen, bei Symptomen Schüler bitte abmelden, da diese Schüler nicht unterrichtet werden

·         in die Armbeuge husten und niesen

·         immer wieder Hände waschen und desinfizieren

·         Schulweg: Abstandsgebot und/oder Mund-Nasen-Schutz

·         Betreten des Schulgeländes frühestens 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn, vorher nur für „Buskinder“ unter Einhaltung des Abstandsgebots

·         direkt ins Klassenzimmer, Jacke verbleibt beim Schüler

·         Hände waschen -  Einzelplatz

·         Abstand zueinander und zum Lehrer

·         Pause nur am Platz (anderer Ort nur mit Lehrer + Einhaltung des Abstandsgebotes)

·         Toilettenbenutzung nur einzeln, es gibt Toilettenzeiten während des Unterrichtes, d.h. die Toiletten dürfen in den Pausen und vor sowie nach dem Unterricht nicht benutzt werden!

·         Querlüften mindestens nach jeder Doppelstunde

·         nach Unterrichtsschluss sofortiges Verlassen des Schulgeländes

·         Schulweg: Abstandsgebot und/oder Mund-Nasen-Schutz

 

Verstöße gegen diese Verhaltensweisen und Hygieneregeln

·         Elterninformation

·         Ausschluss vom Unterricht durch den Schulleiter

 

Nur unter Einhaltung dieser Hygieneregeln können wir die Schule weiter öffnen.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, legt bitte den Schulweg, auch wenn dies schwerfällt, einzeln zurück. Trefft euch bitte nicht vor der Schule vor Unterrichtsbeginn, haltet auch dort Abstand! Sagt bitte sofort eurem Lehrer Bescheid, wenn auf einer Toilette oder in einem Klassenzimmer der Seifenspender bzw. das Desinfektionsmittel leer ist oder die Papiertücher aufgebraucht sind.

 

Wichtig ist, dass wir alle weiterhin gesund bleiben.

 

M. Müller, Schulleiter