Informatik
Oberschule KötitzWettbewerbeInformatik 
graphic

Am 15.01.2019 fanden sich 4 Schüler der Klassenstufen 7-10 zum Schulausscheid des Sächsischen Informatikwettbewerbs 2018/2019 im Computerzimmer ein.

Pro Klassenstufe musste jeweils ein theoretischer und ein praktischer Teil der zentral gestellten Aufgaben gelöst werden, die sich aus den jeweiligen Lehrplananforderungen ergaben.

Am Ende setzte sich Mika Hörnig(7a) als Punktbester aller Teilnehmer durch und qualifiziert sich für die 2. Stufe des Wettbewerbs, die für die Schüler von Oberschulen am 14.03.2019 an der TU Dresden durchgeführt wird. Dafür wünschen wir Mika viel Erfolg.

Die anderen TeilnehmerInnen wurden für ihre Teilnahme am Informatikwettbewerb mit einer Urkunde geehrt.