Grundschulschnuppertag
Oberschule KötitzRückblickeGrundschulschnuppertag 
Schnuppertage an der Oberschule

Nach dem Tag der offenen Tür bekamen in diesem Jahr am 31.01.2018 die Schüler der 4. Klassen der Grundschulen Mitte zum traditionellen „Schnuppertag“ nochmals die Gelegenheit, unsere Schule etwas näher kennen zu lernen. Durch verschiedenen Fachlehrer wurden mehrere Angebote aus unterschiedlichen Bereichen, z. B. WTH und Musik vorbereitet, die an die Fähigkeiten, sowie das Wissen und Können der Grundschüler angelehnt waren.

Mit einigen Erwartungen kamen unsere kleinen Gäste mit ihren Klassenleitern zu uns. Bereits im Schulhof wurden sie durch unsere stv. Schulleiterin Frau Heidenreich bzw. durch den Schulleiter Herr Müller begrüßt.

graphic graphic     graphic

Anschließend ging es in den neuen Speiseraum, wo den Schülern einiges über die Schulstandorte in Coswig und die kommenden Fächer an einer Oberschule erzählt wurde. Nach diesen einführenden Worten, die mit Ausführungen über die verschiedenen Fächer und Angebote der Oberschule Kötitz endeten, ging es auf "Entdeckungstour" durch die Schule, die leider durch die zur Zeit stattfindenden Baumaßnahmen nur eingeschränkt durchgeführt werden konnte. Die neuen Räumlichkeiten wurden in "Beschlag" genommen und man lauschte gespannt den Ausführungen unserer Lehrer und der sie unterstützenden Schülern, die auf die zahlreichen Fragen eine Antwort wussten.

Anschließend konnten die Schüler in abwechselnden Gruppen selber tätig werden. In der Hauswirtschaftsküche ging es nach der Devise "Selbstgemachtes schmeckt am besten" zunächst an die Zubereitung eines gesundes Frühstücks. Nach einer kurzen Einweisung gingen die Grundschüler mit Feuereifer ans Werk. Der Fantasie war bei der Gestaltung der Mahlzeiten keine Grenzen gesetzt und und was die Mädchen konnten, konnten die Jungs genau so gut. Die Resultate waren kreativ und sehenswert und wurden anschließend gemeinsam verzehrt.

graphic     graphic     graphic

graphic     graphic     graphic

Zur gleichen Zeit wurde im Technikraum durch eine andere Gruppe mit Modellbaukästen experimentiert. Bevor es an den Modellbau ging, wurden den Schülern die verschiedenen Räumlichkeiten und Maschinen des Bereichs Technik und Informatik gezeigt. Mit besonderem Interesse nahmen die Schüler die Tatsache zur Kenntnis, dass an unserer Schule die Möglichkeit besteht zu töpfern. Brennofen und gebrannte Gegenstände konnten bestaunt werden. Anschließend wurden mit den Getriebebaukästen verschiedenen Modelle gebaut.

graphic     graphic graphic

Eine weitere Gruppe sang und musizierte zur gleichen Zeit gemeinsam mit unserer Musiklehrerin im Musikzimmer. Dabei kamen die unterschiedlichen Instrumente und Klangkörper zum Einsatz.
graphic     graphic

Mit vielen Eindrücken ging es nach ca. 3 Stunden wieder zurück an die Heimatschule und bei einigen Schülern festigte sich vielleicht der Wunsch, ab dem neuen Schuljahr seine weitere Schulzeit an der Oberschule Kötitz fortsetzen zu wollen.