Geografie
Oberschule KötitzWettbewerbeGeografie 
graphic


Auch in diesem Schuljahres 2018/19 fand wieder die Sächsischen Geografieolympiade statt. Dieser Wettbewerb ist einer der größten Schülervergleiche in Sachsen, wo über 3 Stufen hinweg die Finalisten für die sachsenweite Entscheidung gesucht werden.

Auch von unserer Schule beteiligten sich mehrere Schüler aus den Klassenstufen 7-10 an diesem Wettbewerb. Dabei konnten sich in der ersten Stufe(Schulausscheid)
Lotti Kretzschmann(7a) und Nico Jandt(10a) als Schulbeste durchsetzen. Beide vertraten unsere Schule in der 2. Runde zum Regionalausscheid. Hier konnte sich Nico durchsetzen und unter die12 besten Schüler seiner Klassenstufe gelangen. Durch diese Plazierung, konnte er sich für die dritte Stufe der Geoolympiade qualifizieren, die am 29.11.2018 in Dresden stattfand. In dieser abschließenden Runde gegen die besten Schüler aus ihren Regionen gelang Nico ein vielbeachteter 9. Platz, Respekt für die gezeigte Leistung!

graphic graphic