Gebäude
Oberschule KötitzSchuleGebäude 

Die Oberschule Kötitz besteht aus vier Komplexen:

1. Dem Hauptgebäude mit den Fachräumen für Chemie, Physik, Biologie, Informatik, Kunst, Sprachen, einem weiteren Klassenraum sowie einen Raum für unserer Schulsozialarbeiterin.

2. Dem Anbau mit der Turnhalle und den Fachräumen für Musik, WTH (Technikraum, Küche und ein Raum für den theoretischen Unterricht), einem weiteren
Unterrichtsraum sowie dem 2. Informatikkabinett

und dem Erweiterungsbau mit Speiseraum und zwei neu ausgestatteten Unterrichtsräumen für die Fächer Geografie und Geschichte.

3. Dem alte Kötitzer Rathaus mit zwei Unterrichtsräumen, die hauptsächlich von den beiden 5.Klassen benutzt werden und zwei weiteren Klassenräumen, wobei der eine hauptsächlich für den DaZ-Unterricht der Vorbereitungsklasse vorbehalten ist. Im Obergeschoss befinden sich weitere Räumlichkeiten u.a. für den Beratungslehrer sowie für den integrativen Unterricht.

4. Dem Schulhof und Sportplatz