Exkursion
Oberschule KötitzRückblickeKlassenaktivitätenExkursion 
Exkursionsbericht – Ortskirche Brockwitz

Am 24.05.2019 besuchte die Klasse 5b die Ortskirche des Stadtteiles Brockwitz im Rahmen der Kirchenraumpädagogik. Die Exkursion fand in Zusammenarbeit des Religions- und Ethikunterrichts statt. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von ihrer Klassenlehrerin Frau Lauschke, der Religionslehrerin Frau Benhöfer und dem Studienreferendar Herr Keßler. 
Nach kurzer Belehrung sammelten sich Schülerinnen, Schüler und Begleitpersonen vor der Oberschule Kötitz, wo der Spaziergang nach Brockwitz bei bestem Wetter begann. Der Weg führte die Klasse entlang des malerischen Elberadwegs, der in den kühlen Morgenstunden noch wenig befahren war. An der Kirche angekommen, wurde die Klasse auch gleich von Frau Simon, der Kirchenraumpädagogin, empfangen.
In der sich anschließenden Führung lernten die Schülerinnen und Schüler allerhand über die Geschichte der Kirche und über die Bedeutung der Gegenstände, die sich im Innenraum einer Kirche befinden. Dank ihres guten Benehmens durfte die Klasse sogar auf den Kirchturm, in dem sie die Kirchglocke und eine tolle Aussicht bewundern konnten. Einen weiteren Höhepunkt der Exkursion bildete das sich an die Führung anschließende Frühstück, das im Pfarrgarten zur Kirche durchgeführt werden konnte. Wohl gestärkt und erholt begab sich die Exkursionsgruppe schließlich auf den Rückweg, der durch die gestiegenen Temperaturen etwas beschwerlicher wurde. Trotzdem kehrten alle unbeschadet zur Oberschule Kötitz zurück, wo der Schultag ein zeitiges Ende fand. 

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Simon und den Verantwortlichen der Ortskirche Brockwitz für die gute Zusammenarbeit.


graphic graphic