Aktion Komodo Waran
Oberschule KötitzRückblickeKlassenaktivitätenAktion Komodo Waran 

Aktion für den Komodo-Waran

graphic

Ein Projekt im Ethik-Unterricht

1.Schritt:

Zu Beginn des Schuljahres entschied unsere Klasse 7b/H für den Schutz des Komodo- Warans Geld zu sammeln. Unsere erste Aktion war der Verkauf von Hot- Dogs, Salamibrötchen und Nutella- Brötchen. Ein großes Dankeschön geht an die Bäckerei Walther, die uns für die Brötchen Sonderpreise gegeben hat.

2.Schritt: Als nächste Aktion haben wir an der Elbe Müll gesammelt. Wir waren entsetzt, dass es an den Elbwiesen so viel Müll gibt. Die Verletzungsgefahr durch die Scherben war riesig. Ebenfalls geht ein großes Dankeschön an die Firma Teichmann, die alles für uns kostenlos entsorgt hat.

graphic graphic     graphic

3.Schritt: Dieser Aktionstag war unser Highlight! Wir haben die Leute über den Komodo- Waran aufgeklärt und dann um Mithilfe für die Spendenaktion gebeten. Wir haben uns in 4 Schülergruppen aufgeteilt und zwar: 2 Gruppen an den Tankstellen und 2 Gruppen vor Supermärkten in Coswig. Wir verdienten sagenhafte 333€ in nur 2 Stunden. Insgesamt haben wir die stolze Summe von 484€ eingenommen, die nun dem Schutzprogramm für den Waran zukommen werden.

graphic

Wir bedanken uns, auch im Namen der Warane, bei allen Spendern!

                                                                                                                                     Anna Schramm